Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“

Geschrieben: Mittwoch, 9. Januar 2019

Logo EPLRNach Einhaltung der notwendigen Abbindezeit des Verlege- und Fugenmörtels konnte am 7.01.2019 die Buswendestelle freigegeben werden. Auf Grund von Lieferengpässen wird die vorgesehene Buswartehalle erst Ende Januar errichtet. Unabhängig davon konnte die neue Haltestelle, sowie der Containerstandplatz zur Nutzung freigegeben werden.

Logo LEADERWeitere Restleistungen, wie die Ausführung der Pflanzarbeiten und Straßenmarkierungsarbeiten erfolgen bis März 2019.

Im Zuge des Wendestellenausbaus wurde zur besseren Ausleuchtung der öffentlichen Verkehrsflächen eine neue LED- Straßenbeleuchtung errichtet.

Mit der Umsetzung der Fördermaßnahme konnte das Umfeld der Burg Stein und des Haltepunktes der Bahn deutlich aufgewertet werden.

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.