Die Stadtverwaltung informiert

Programm zur Förderung des Rückbaus von Wohngebäuden (VwV Rückbau Wohngebäude)
Vom 13.01.2017

Gefördert wird der Rückbau von dauerhaft nicht mehr benötigten Wohngebäuden. Zu den Wohngebäuden und den anzurechnenden Wohnflächen gehören auch die Gewerbeflächen in überwiegend zum Wohnen genutzten Gebäuden.

Der Zuwendungsempfänger erhält im Wege der Anteilsfinanzierung einen nichtrückzahlbaren Zuschuss des Freistaates Sachsen in Höhe der unter Nummer 1 genannten, nachgewiesenen Kosten, höchstens bis zu 50 EUR je Quadratmeter zurück gebauter Wohnfläche.

Im Haushaltsjahr 2017 wird bei der Bewilligung der Mittel vorrangig der Rückbau privater Einzeleigentümer berücksichtigt.

Anträge sind einfach in Papierform bis zum

17. März 2017

bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB), 01054 Dresden, zu stellen.

Antragsformulare können bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) angefordert werden und sich im Internet unter www.sab.sachsen.de abrufbar. Die SAB gibt Empfehlungen zu fachlichen und formalen Anforderungen an einen Antrag.


Pressemitteilung des Regionalmanagements der LEADER-Region Zwickauer Land

Ideen für lebendige ländliche Räume gesucht
LEADER-Region ruft zur Einreichung von Vorhaben auf

Vom 13. Februar bis 10. April 2017 ruft die LEADER-Region Zwickauer Land erneut zur Einreichung von Projektideen zur Entwicklung der ländlichen Räume im Zwickauer Land auf.

Weiterlesen ...


Bekanntmachung einer Baumaßnahme

Entsprechend den Bestimmungen des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) informiert die Stadt Hartenstein über

die Vergabe von Planungsleistungen zur „Sanierung/Neuanlage der öffentlichen Straßenflächen im Bushaltebereich gegenüber dem ehemaligen Bahnhofsgebäude (08118 Hartenstein, Stein 2) in Stein.“ Interessierte Planungsbüros können sich bis zum 28.02.2017 bei der Stadtverwaltung bewerben.

 

Steiner
Bürgermeister 


Projektaufruf LEADER (Handlungsfeld D)

Projektaufrufe für die Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der LAG Zwickauer Land Handlungsfeld D „Ortsentwicklung, Soziales und Grundversorgung“

Weiterlesen ...


Projektaufruf LEADER (Handlungsfeld B/C/E/F)

Projektaufrufe für die Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der LAG Zwickauer Land Handlungsfeld B Infrastruktur, Mobilität und Bildung, Handlungsfeld C Freizeit, Kultur und Tourismus, Handlungsfeld E Landwirtschaft, Natur und Umwelt und Handlungsfeld F Prozessbegleitung, Identität und Kommunikation

Weiterlesen ...


Projektaufruf LEADER (Handlungsfeld C/D)

Projektaufrufe für die Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Zwickauer Land - Handlungsfeld C Freizeit, Kultur und Tourismus und Handlungsfeld D Ortsentwicklung, Soziales und Grundversorgung

Weiterlesen ...


Projektaufruf LEADER

Projektaufrufe für die Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der LAG Zwickauer Land Handlungsfeld A Wirtschaft, Forschung und Entwicklung und Handlungsfeld B Infrastruktur, Mobilität und Bildung

Weiterlesen ...


Gemeinsame Erklärung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Landkreises Zwickau

Die zunehmenden Anfeindungen und Bedrohungen von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern im Landkreis Zwickau sind Anlass für folgende Erklärung.

Respekt

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister werden von ihren Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählt. Als Hauptverwaltungsbeamte leiten sie die Verwaltung gemäß den Prinzipen des modernen Rechtsstaates. Rechtsstaatlichkeit bedeutet, dass sie in ihrem Handeln an Recht und Gesetz gebunden sind, mit dem Ziel der Gewährleistung von Menschenwürde, Freiheit, Gerechtigkeit und Rechtssicherheit.

Weiterlesen ...


Bekanntmachung der Sächsischen Tierseuchenkasse (TSK)

TSK SachsenSehr geehrte Tierbesitzer,
bitte beachten Sie, dass Sie als Besitzer vom Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

Die Meldung und Beitragszahlung für Ihren Tierbestand ist Voraussetzung für eine Entschädigung im Tierseuchenfall, für die Beteiligung der Tierseuchenkasse an den Kosten für die Tierkörperbeseitigung und für Beihilfen im Falle der Teilnahme an Tiergesundheitsprogrammen.

Weiterlesen ...


Festsetzung der neuen Eintrittspreise für das Erlebnisbad Hartenstein

Der Stadtrat der Stadt Hartenstein beschließt die nachfolgend aufgeführten Eintrittspreise für das Erlebnisbad Hartenstein:

Tageskarte/Erwachsene 3,50 €
Tageskarte – ermäßigt * 1,50 €
   
Familienkarte: 8,50 €
   
5-er Karte Erwachsene 15,00 €
5-er Karte ermäßigt * 6,50 €
   
Jahreskarte Erwachsene 70,00 € 
Jahreskarte ermäßigt * 30,00 € 
   
Gruppentarif ab 10 Personen
(Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre mit Erzieher)
1,50 € 
   
Abendkarte (ab 17:00 Uhr) 2,00 € 
Abendkarte – ermäßigt *  1,00 € 
   
Kinder bis 3 Jahre  Eintritt frei 

(Behinderte und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises mit Lichtbild; Schüler bis maximal vollendetem 21. Lebensjahr. Es wird nur der von einem Bundesland der Bundesrepublik Deutschland ausgegebene gültige Schülerausweis anerkannt.)

Die Eintrittspreise sind gültig mit Beginn der Badesaison 2015.

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzhinweise Zustimmen Ablehnen