Bekanntmachung zum neuen Gemeindezentrum EFG Thierfeld e.V.

Beschluss des Stadtrates der Stadt Hartenstein über die Billigung des Entwurfes zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Gemeindezentrum Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Thierfeld e.V.", und der „ 1. Änderung des Flächennnutzungsplans der Stadt Hartenstein" im Bereich Hartensteiner Straße, Flurstücke Nr.160/7 und 156/8 der Gemarkung Thierfeld und der öffentlichen Auslegung nach§ 3,4,8 und 12 BauGB

Weiterlesen ...


Bekanntmachung einer Satzungsänderung

Beschluss des Stadtrates der Stadt Hartenstein über die Billigung des Satzungsentwurfes der 7. Änderungssatzung der Klarstellungs- und Abrundungssatzung der Stadt Hartenstein OT Zschocken im Bereich Wiesenweg; Flurstücke Nr.298/9, 299 der Gemarkung Niederzschocken sowie 131/4 der Gemarkung Oberzschocken und der öffentlichen Auslegung nach § 13 Abs. 2 BauGB

Weiterlesen ...


Abbruch 2 nicht sanierungsfähiger Wohngebäude

Brücken für die ZukunftDiese Maßnahme wird gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Weiterlesen ...


Ausschreibung von Planungsleistungen

Instandsetzung Fußweg S 246 im OT Zschocken mit einer Baulänge von ca. 440 m

  1. Die Stadt Hartenstein beabsichtigt für das oben genannte Vorhaben Planungsleistungen nach § 47 HOAI – Verkehrsanlagen - zu vergeben.
  2. Die Leistung soll im Februar 2019 als Teilleistung bis LP 4 beauftragt werden. Als Besondere Leistung gehört zum Auftragsumfang die Erstellung und Begleitung des Fördermittelverfahrens im Rahmen der LEADER-Förderung.
  3. Weitere Auskünfte werden erteilt:
    Stadtverwaltung Hartenstein, Marktplatz 9 , 08118 Hartenstein
    Tel: 037605/76432 Fax: 037605/76431
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  4. Bewerbungen zur Übernahme der ausgeschriebenen Leistung sind unter Erbringung nachfolgend aufgeführter Nachweise per E-Mail bis zum 28.01.2019 bei der unter 3. angeführten Adresse einzureichen:
    > Befähigung und Erlaubnis der Berufsausübung
    > Nachweis von Referenzen gleichartiger Planungen
    > Nachweis der Berufshaftpflichtversicherung

Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“

Logo EPLRNach Einhaltung der notwendigen Abbindezeit des Verlege- und Fugenmörtels konnte am 7.01.2019 die Buswendestelle freigegeben werden. Auf Grund von Lieferengpässen wird die vorgesehene Buswartehalle erst Ende Januar errichtet. Unabhängig davon konnte die neue Haltestelle, sowie der Containerstandplatz zur Nutzung freigegeben werden.

Logo LEADERWeitere Restleistungen, wie die Ausführung der Pflanzarbeiten und Straßenmarkierungsarbeiten erfolgen bis März 2019.

Im Zuge des Wendestellenausbaus wurde zur besseren Ausleuchtung der öffentlichen Verkehrsflächen eine neue LED- Straßenbeleuchtung errichtet.

Mit der Umsetzung der Fördermaßnahme konnte das Umfeld der Burg Stein und des Haltepunktes der Bahn deutlich aufgewertet werden.


Bebauungsplan für das „Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen-Gemeinde"

Bekanntmachung der Stadt Hartenstein über die Billigung des Vorentwurfes sowie der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß §3 Abs. 1 BauGB zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das „Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen-Gemeinde Thierfeld“

Weiterlesen ...


Sanierung Sportplatz Hartenstein

Informationen zur Sanierung des Sportplatzes in Hartenstein


Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“

Informationen zum Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“


Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“

Logo EPLRNach 2-monatiger Bauzeit liegen die Bauarbeiten weitestgehend im Zeitplan. Aufgrund des Vorfindens von „Wismutschotter“ kam es allerdings zu einer Verzögerung von ca. 2 Wochen.

Logo LEADERGegenwärtig ist die Entwässerung im Bereich des 1. Bauabschnittes fertiggestellt. Die Pflasterarbeiten im Bereich der Parkplätze und des Containerplatzes sind im Gange.

Es wird davon ausgegangen, die Baumaßnahme Anfang Dezember 2018 - bis auf kleinere Restarbeiten - fertigzustellen.


Lärmaktionsplan

Berichterstattung der Stadt Hartenstein 


Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzhinweise Zustimmen Ablehnen