Vorläufiges amtliches Ergebnis der Bürgermeisterwahl (1. Wahlgang) in Hartenstein am 20. September 2020

Stadt Hartenstein

Wahlberechtigte: 3736
Wähler: 2586
ungültige Stimmen: 38
gültige Stimmen: 2548
Wahlbeteiligung: 69,2 %

 

Listen-Nr.  

Wahlvorschlagsträger 

Stimmen

absolut

%

 1 Kunz, Martin (Bürgerliche Wählervereinigung) 950 37,3 %
 2 Sachs, Nadine (CDU)  410 16,1 %
 3 Russig, Frank (Feuerwehrverein Hartenstein e. V.)  819 32,1 %
 4 Mehner, Daniel (Einzelbewerber)  369 14,5 %
Insgesamt 2548 100 %

 

 

Es wird ein 2. Wahlgang erforderlich (am 11. Oktober 2020).


Information zu Straßensperrungen

Information zu StrassensperrungenAufgrund der Umverlegung der Trinkwasserleitung kommt es zu einer Vollsperrung in der Lichtensteiner Straße 38 (Netto-Markt) entsprechend dem beiliegendem Lageplan! Begonnen wird voraussichtlich ab dem 15.10.2020.

Die Umleitung für Baufahrzeuge wird über die Straße des Aufbaus geführt, dadurch besteht während der Bauzeit dort ein komplettes Haltverbot.

Vollsperrung in Hartenstein, Lichtensteiner Str. - Höhe NettoAusgeführt werden die Arbeiten durch die Firma Wolfgang Günther & Söhne GmbH + Co.KG aus Langenweißbach, als verantwortlicher Bauleiter fungiert Herr Schramm, telefonisch erreichbar unter 037603/ 2035.


Information zu Straßensperrungen

Information zu StrassensperrungenAufgrund von Arbeiten der Wasserwerke Zwickau GmbH kommt es zu einer Vollsperrung des Weges entlang der Gartenanlage „Sonnenblick e.V.“ in Hartenstein (siehe Lageplan)! Begonnen wird voraussichtlich ab dem 28.09.2020.

Wir bitten Sie, alle zu leerenden Abfallbehälter am Leerungstag bis 7:00 Uhr außerhalb des Baustellenbereiches an der nächstmöglichen anfahrbaren Entleerungsstelle bereit zu stellen.

Vollsperrung in Hartenstein, Gartenanlage SonnenblickAusgeführt werden die Arbeiten durch die Wasserwerke Zwickau GmbH, telefonisch erreichbar unter 0375 / 5330.


Information zu Straßensperrungen

Information zu StrassensperrungenAufgrund von Rohrnetzauswechslung der Trinkwasserleitung kommt es zu einer Vollsperrung im Sonnenwinkel 4-7 (siehe Lageplan)! Begonnen wird voraussichtlich ab dem 21.09.2020.

Wir bitten Sie, alle zu leerenden Abfallbehälter am Leerungstag bis 7:00 Uhr außerhalb des Baustellenbereiches an der nächstmöglichen anfahrbaren Entleerungsstelle bereit zu stellen.

Vollsperrung in Hartenstein, Sonnenwinkel 4-7Ausgeführt werden die Arbeiten durch die Firma Förster Haustechnik GmbH, als verantwortlicher Bauleiter fungiert Herr Wolff, telefonisch erreichbar unter
037602 / 7360.


Information zu Straßensperrungen

Information zu StrassensperrungenAufgrund von Arbeiten der MITNETZ GmbH kommt es zu einer Vollsperrung des Gartenwegs auf Höhe der Hausnummern 15d/44 im Hartensteiner Ortsteil Thierfeld (siehe Lageplan)! Begonnen wird voraussichtlich ab dem 16.09.2020.

Wir bitten Sie, alle zu leerenden Abfallbehälter am Leerungstag bis 7:00 Uhr außerhalb des Baustellenbereiches an der nächstmöglichen anfahrbaren Entleerungsstelle bereit zu stellen.

Vollsperrung in Thierfeld, GartenwegAusgeführt werden die Arbeiten durch die Firma AKE-EBS, telefonisch erreichbar unter 0375 / 6068590.


Aufstellungsbeschluss 2. Änderung Flächennutzungsplan - Wohngebiet "An der Lichtensteiner Straße"

Drucksache Nr. SR VI.83/2020
für die Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein am 1. September 2020

Weiterlesen ...


Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan „Wohngebiet an der Lichtensteiner Straße“

Drucksache Nr. SR VI.82/2020
für die Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein am 1. September 2020

Weiterlesen ...


Bekanntmachung - Wohngebiet am "Alten Sportplatz"

Hiermit gibt die Stadtverwaltung Hartenstein bekannt, dass das Normenkontrollurteil des Senats (AZ:1C 25/19) vom 9. Juli 2020 rechtskräftig ist. Der Satz 1 der Entscheidungsformel bezeichnet den Bebauungsplan „Wohngebiet am Alten Sportplatz“ in Niederschocken für unwirksam.

Hartenstein, den 08.09.2020

 

Steiner
Bürgermeister 


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am am 1. September 2020

Am Dienstag, dem 1. September 2020 fand im Saal des Feuerwehrdepots Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 15 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 16 Mitglieder des Stadtrates teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

 

Weiterlesen ...


Anliegerpflichten nach dem „Sächsischen Straßengesetz“ - Teil Pflanzen und Gehölze

Die Stadt Hartenstein bittet alle Anlieger die nachfolgenden Anliegerpflichten umzusetzen.

Wenn Pflanzen und Gehölze oder Teile von diesen in den öffentlichen Verkehrsraum ragen, hat der Anlieger diese zu entfernen, mindestens jedoch das Lichtraumprofil herzustellen.

Wenn Bäume, Büsche, Hecken oder sonstige Anpflanzungen in den Gehweg bzw. Verkehrsraum hineinwachsen, ist dringend ein Pflegeschnitt erforderlich. lm Gehwegbereich ist in der Höhe ein Freischneiden von mindestens 2,50m und im Verkehrsraum in einer Höhe von mindestens 4,50 m erforderlich.

Gemäß § 27 Abs. 2 des „Sächsischen Straßengesetzes“ (SächsStrG) vom 21. Januar 1993 in der derzeit geltenden Fassung, dürfen Anpflanzungen nicht angelegt oder unterhalten werden, wenn sie die Sicherheit oder Leichtigkeit des Verkehrs beeinträchtigen. Dazu gehören natürlich auch in den Gehweg oder Verkehrsraum ragenden Äste u. ä.

lm Falle der Nichterfüllung kann gegen den jeweiligen Grundstückseigentümer ein kostenpflichtiger Ordnungsbescheid zum Zwecke der Durchsetzung des SächsStrG erlassen werden (gem. § 24 des „Verwaltungsvollstreckungsgesetzes für den Freistaat Sachsen“ in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. September 2003 (GVBI. S. 614, ber. S. 913).

 

Bauamt / Ordnungsamt


Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.