Bekanntmachung zum neuen Gemeindezentrum EFG Thierfeld e.V.

Beschluss des Stadtrates der Stadt Hartenstein über die Billigung des Entwurfes zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Gemeindezentrum Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Thierfeld e.V.", und der „ 1. Änderung des Flächennnutzungsplans der Stadt Hartenstein" im Bereich Hartensteiner Straße, Flurstücke Nr.160/7 und 156/8 der Gemarkung Thierfeld und der öffentlichen Auslegung nach§ 3,4,8 und 12 BauGB

Weiterlesen ...


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 5. Februar 2019

Am Dienstag, dem 15. Januar 2019 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 13 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 14 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Bekanntmachung einer Satzungsänderung

Beschluss des Stadtrates der Stadt Hartenstein über die Billigung des Satzungsentwurfes der 7. Änderungssatzung der Klarstellungs- und Abrundungssatzung der Stadt Hartenstein OT Zschocken im Bereich Wiesenweg; Flurstücke Nr.298/9, 299 der Gemarkung Niederzschocken sowie 131/4 der Gemarkung Oberzschocken und der öffentlichen Auslegung nach § 13 Abs. 2 BauGB

Weiterlesen ...


Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 15. Januar 2019

Am Dienstag, dem 15. Januar 2019 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 14 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 15 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Versorgung mit Erdgas für die Straßen Hermann-Löns-Weg und Weg des Friedens

Die inetz GmbH beabsichtigt 2019 in den oben genannten Straßen Erdgasleitungen zu verlegen.

Dazu ist es erforderlich, dass genügend Haus- und Grundstückseigentümer ein Interesse an einem Grundstücksanschluss äußern.

Bei der Wurfzettelaktion der inetz GmbH kamen allerdings nicht genügend Rückmeldungen zustande.

Um eine Verlegung der Erdgasleitungen zu ermöglichen, werden alle Haus- und Grundstückseigentümer, welche noch nicht ihr Interesse signalisiert haben, dies bis zum 01.03.2019 unter folgender Adresse zu tun.

Inetz GmbH
Frau Gudrun Kluge
PF 41 14 78
09030 Chemnitz
Tel.: 0173 5711456
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abbruch 2 nicht sanierungsfähiger Wohngebäude

Brücken für die ZukunftDiese Maßnahme wird gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Weiterlesen ...


Telekom-Info: schnelles Internet für 480 Haushalte

Ab 31.01.2019 schnelles Internet für 480 Haushalte

  • 480 Haushalte profitieren vom Glasfaser-Ausbau
  • Bandbreiten bis zu 250 MBit/s
  • Mehr Tempo bei der Telekom buchen

Stadtratssitzung der Stadt Hartenstein am 11. Dezember 2018

Am Dienstag, dem 11. Dezember 2018 fand im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Hartenstein eine öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Hartenstein statt.

Von den 16 gewählten Stadträten waren 14 anwesend. Mit dem Bürgermeister nahmen somit 15 Mitglieder des Stadtrates an der Sitzung teil. Der Stadtrat der Stadt Hartenstein war damit beschlussfähig.

Weiterlesen ...


Ausschreibung von Planungsleistungen

Instandsetzung Fußweg S 246 im OT Zschocken mit einer Baulänge von ca. 440 m

  1. Die Stadt Hartenstein beabsichtigt für das oben genannte Vorhaben Planungsleistungen nach § 47 HOAI – Verkehrsanlagen - zu vergeben.
  2. Die Leistung soll im Februar 2019 als Teilleistung bis LP 4 beauftragt werden. Als Besondere Leistung gehört zum Auftragsumfang die Erstellung und Begleitung des Fördermittelverfahrens im Rahmen der LEADER-Förderung.
  3. Weitere Auskünfte werden erteilt:
    Stadtverwaltung Hartenstein, Marktplatz 9 , 08118 Hartenstein
    Tel: 037605/76432 Fax: 037605/76431
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  4. Bewerbungen zur Übernahme der ausgeschriebenen Leistung sind unter Erbringung nachfolgend aufgeführter Nachweise per E-Mail bis zum 28.01.2019 bei der unter 3. angeführten Adresse einzureichen:
    > Befähigung und Erlaubnis der Berufsausübung
    > Nachweis von Referenzen gleichartiger Planungen
    > Nachweis der Berufshaftpflichtversicherung

Ausbau der „Buswendestelle Bahnhof Hartenstein“

Logo EPLRNach Einhaltung der notwendigen Abbindezeit des Verlege- und Fugenmörtels konnte am 7.01.2019 die Buswendestelle freigegeben werden. Auf Grund von Lieferengpässen wird die vorgesehene Buswartehalle erst Ende Januar errichtet. Unabhängig davon konnte die neue Haltestelle, sowie der Containerstandplatz zur Nutzung freigegeben werden.

Logo LEADERWeitere Restleistungen, wie die Ausführung der Pflanzarbeiten und Straßenmarkierungsarbeiten erfolgen bis März 2019.

Im Zuge des Wendestellenausbaus wurde zur besseren Ausleuchtung der öffentlichen Verkehrsflächen eine neue LED- Straßenbeleuchtung errichtet.

Mit der Umsetzung der Fördermaßnahme konnte das Umfeld der Burg Stein und des Haltepunktes der Bahn deutlich aufgewertet werden.


Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies auf www.stadt-hartenstein.de. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzhinweise Zustimmen Ablehnen